Die Pandemie aus der Sicht eines Regionalfernsehsenders

Das Jahr 2020 geht in die Geschichte ein. Die Welt stand und steht vor einer nie dagewesenen Herausforderung. Die zweiteilige Sendung «TeleBärn Coronalogie» zeigt die Auswirkung des Corona-Virus aus Sicht eines der grössten Regionalfernsehsender der Schweiz. Im Fokus steht die Berner Gesellschaft im Zusammenhang mit den nationalen Massnahmen des Bundes.

TeleBärn CORONALOGIE – Teil 1

 

TeleBärn CORONALOGIE – Teil 2