Betagten-TV bis zu «my cock’s long»

Alles reibungslos? Nicht ganz… ich habe bei TeleBärn in die Pannen-Kiste gegriffen und einiges rausgefischt. Einmal mehr produziere ich für TeleBärn die Sendung «Pleiten, Pech und Pannen».

Kleine Anekdote nebenbei:
Eine Woche vor der Ausstrahlung der «Pleiten, Pech und Pannen» hat sich ein Einblender-Fehler bei einer anderen Sendung eingeschlichen. Dem aufmerksamen TeleBärn-Zuschauer Büne Huber von Patent Ochsner entgeht natürlich nichts und prompt landet der falsch ausgestrahlte Schlusseinblender auf Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Büne Huber (@bunehuber)

Am selben Tag drehe ich ein kleines Video mit unserer Bürokatze Charlie mit einer nicht ganz ernst gemeinten Erklärung zum Einblender-Debakel. Das Video findet seinen Weg zu Büne Huber und auf Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Büne Huber (@bunehuber)