Schnee auspacken

Das einzigartige Pisten-Projekt in der Schweiz nennt sich Snowfarming. Letzten Winter wurden auf der Tschentenalp rund 24 tausend Kubikmeter Schnee zugedeckt. Ziel: Den Schnee «übersommern» und vor der neuen Wintersaison wieder verteilen. Nachwuchssportler aus dem Berner Oberland und der ganzen Schweiz sollen davon profitieren. Bis es aber soweit ist muss täglich der Pistenbully ran.